Cookies

Die Websites von Stora Enso verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Browser-Einstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Alles zum Thema Statik

CLT Platten ermöglichen, aufgrund ihrer enormen statischen Belastbarkeit, nun auch im Holzbau neue Dimensionen punkto Architektur und Design. Durch die kreuzweise verklebten Brettlagen besteht die Möglichkeit des zweiachsigen Lastabtrages. Dies war bisher der Stahlbetonbauweise vorbehalten. Der Vorteil ist eine flexiblere Raumgestaltung bei der Planung. Es lassen sich Konstruktionen nun vereinfachen und es sind geringere Rohdeckenstärken möglich. Sogar auskragende oder punktgestützte Konstruktionen sind mit CLT hervorragend realisierbar. Außerdem sind CLT Platten besonders tragfähig, da sich aufgrund der Querlagen die mittragende Breite in der Regel über die gesamte Plattenbreite erstreckt. Die hohe Eigensteifigkeit von CLT wirkt sich auch positiv auf die Aussteifung eines Gebäudes aus.

 

Statische Berechnung von CLT Elementen

Aufgrund des Aufbaus aus längs- und quer gerichteten Brettlagen besteht ein Unterschied in der Bemessung von CLT Elementen zu homogenen Vollholz- oder Brettschichtholzquerschnitten. Zur Erleichterung der statischen Vorbemessung dienen die Vorbemessungstabellen und das Statikprogramm, das im Downloadbereich heruntergeladen werden kann. Außerdem dienen die Berechnungsbeispiele der besseren Nachvollziehbarkeit für die statischen Berechnungen.

» Calculatis by Stora Enso

 

Vorbemessungstabellen

Die folgenden PDF-Dateien wurden von Stora Enso nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt, ersetzen aber keine statischen Berechnungen für den Einzelfall. Alle darin enthaltenen Informationen entsprechen dem derzeitigen Stand der Technik, dennoch sind Fehler nicht auszuschließen. Stora Enso übernimmt somit keinerlei Haftung und weist ausdrücklich darauf hin, dass der Anwender dieser Vorbemessungstabellen die Richtigkeit der einzelnen Ergebnisse in Eigenverantwortung prüfen muss. Die Nachweise üblicher CLT Bauteile sind objektspezifischer und variabler auch mit dem von Stora Enso bereitgestellten Statikprogramm möglich.

 

Wände

» Wand - Innenwand

» Wand - Außenwand

Decken - Einfeldträger

» Decken - Einfeldträger Schwingung

» Decken - Einfeldträger Verformung

Decken - Zweifeldträger

» Decken - Zweifeldträger Schwingung

» Decken - Zweifeldträger Verformung